Literatur aus der Forschergruppe

Bücher(x)

Bücher(x)

Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs [Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs]

Vowe, G., & Henn, P. (Hrsg) (2016). Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs [Political Communication in the Online World. Theoretical Approaches and Research Designs] London/New York: Routledge.
Vowe, G., & Henn, P. (Hrsg)
310 Seiten, ISBN 978-1-138-90008-0, £90.00 EUR
London/New York: Routledge 2016

As a consequence of the rapid diffusion of online media, the conditions for political communication, and research concerning it have radically changed. Is empirical communication research capable of consistently describing and explaining the changes in political communication in the online world both from a theoretical and methodological perspective?

Third-Person-Effekt

Dohle, M. (2013). Third-Person-Effekt Baden-Baden: Nomos.
Dohle, M.
113 Seiten, ISBN 978-3-8329-6801-4,
Baden-Baden: Nomos 2013

Warum glauben wir, dass andere Menschen stärker von Medien beeinflusst werden als wir selbst? Und welche Folgen hat diese Vermutung für unsere eigenen Einstellungen und unser eigenes Verhalten? Mit diesen Fragen befasst sich die Forschung zum Third-Person-Effekt, der mittlerweile als eines der zentralen Konzepte der kommunikationswissenschaftlichen Rezeptions- und Wirkungsforschung gilt.

Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft: Eine Einführung 3

Jarren, O., & Donges, P. (2011). Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft: Eine Einführung (3) Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Jarren, O., & Donges, P.
ISBN 978-3-531-93446-4, 19,99 EUR
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011

Politische Kommunikation in der Mediengesellschaft ist ein komplexer und vielschichtiger Forschungsgegenstand. Das Lehrbuch legt den Schwerpunkt auf die Strukturen, Akteure und Prozesse politischer Kommunikation und analysiert diese aus einer kommunikationswissenschaftlichen Perspektive unter Berücksichtigung der Theorie- und Forschungsbestände anderer Sozialwissenschaften.

Bürger online: Die Entwicklung der politischen Online-Kommunikation in Deutschland

Emmer, M., Vowe, G., & Wolling, J. (2011). Bürger online: Die Entwicklung der politischen Online-Kommunikation in Deutschland Konstanz: UVK.
Emmer, M., Vowe, G., & Wolling, J.
346 Seiten, ISBN 978-3-86764-279-8, 39,00€ EUR
Konstanz: UVK 2011

Wie hat das Internet die individuelle politische Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern verändert? Und welche konkreten Entwicklungen sind zu beobachten?

Agenda-Setting

Maurer, M. (2010). Agenda-Setting Baden-Baden: Nomos.
Maurer, M.
ISBN 9783832945855,
Baden-Baden: Nomos 2010

Politik in der Mediendemokratie

Marcinkowski, F., & Pfetsch, B. (2009). Politik in der Mediendemokratie Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Marcinkowski, F., & Pfetsch, B.
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009