Literatur aus der Forschergruppe

Die aktuellen Veröffentlichungen zum Thema Influence-of-Presumed-Media-Influence(x)

Die aktuellen Veröffentlichungen zum Thema Influence-of-Presumed-Media-Influence(x)

The influence of presumed political media influences on political communication activities

Bernhard, U., Dohle, M., & Vowe, G. (2014, November). The influence of presumed political media influences on political communication activities. ECREA, 5th European Communication Conference, Lissabon
Bernhard, U., Dohle, M., & Vowe, G.
ECREA, 5th European Communication Conference
Lissabon: 2014, November

The influence of presumed media influence approach postulates that the perception of strong media effects on others affects individual attitudes and behaviors. For example, if individuals perceive strong and disagreeable political media influences on others they increase political participation in order to oppose these influences (“corrective actions”). This is of particular importance as online media offer low-threshold options for participation. However, there are hardly any studies on corrective actions that examine the perceived influence of online media and consider online as well as offline communication behavior as consequences. The present study addresses these aspects within the context of the parliamentary election in a German federal state in 2012.

Communicative activities in response to the presumed influence of campaign commercials

Henn, P., Dohle, M., & Bernhard, U. (2014, November). Communicative activities in response to the presumed influence of campaign commercials. ECREA, 5th European Communication Conference, Lissabon
Henn, P., Dohle, M., & Bernhard, U.
ECREA, 5th European Communication Conference
Lissabon: 2014, November

People tend to presume that media have a strong influence on other people. According to the influence of presumed media influence approach, this perception can have consequences on people’s attitudes and behavior. One proven consequence of perceived media influences are so-called corrective actions. This means that people who believe the media to have a strong political influence on their fellow citizens start or increase communicative action in order to counter the presumed media effects, especially when media content is viewed as negative.This has been tested here using two specific media stimuli.

Schützen, Aufklären oder Erziehen? Die Einschätzung kommunikationspolitischer Maßnahmen als Folge der Wahrnehmung des politischen Einflusses von Online-Medien auf jüngere Menschen. [Protection, information or education? The assessment of communication policy activities as a consequence of the perception of online media’s political influence on young persons.]

Dohle, M. & Bernhard, U. (2014). Schützen, Aufklären oder Erziehen? Die Einschätzung kommunikationspolitischer Maßnahmen als Folge der Wahrnehmung des politischen Einflusses von Online-Medien auf jüngere Menschen.. Studies in Communication ǀ Media, 2(4), 524-537.
Dohle, M. & Bernhard, U.
Studies in Communication ǀ Media, 2 (4), (S. 524-537).
2014

Der Bedeutungszuwachs von Online-Medien hat eine gesellschaftliche Debatte über mögliche Folgen dieser Entwicklung ausgelöst. Vor dem Hintergrund theoretischer Ansätze wie dem Influence-of-Presumed-Media-Influence-Approach wurde untersucht, welche kommunikationspolitischen Maßnahmen von der Bevölkerung als Reaktion auf solche Wahrnehmungen als angemessen eingeschätzt werden.

Unterstellte Wirkungen – Wirkungen von Unterstellungen. Die Wahrnehmung von Medieneinflüssen und ihre Konsequenzen für Zensurforderungen und politische Aktivitäten bei der Volksabstimmung über „Stuttgart 21“

Bernhard, U. & Dohle, M. (2014, April). Unterstellte Wirkungen – Wirkungen von Unterstellungen. Die Wahrnehmung von Medieneinflüssen und ihre Konsequenzen für Zensurforderungen und politische Aktivitäten bei der Volksabstimmung über „Stuttgart 21“. Stadt Villingen-Schwenningen, Social Network – Die Revolution der Kommunikation. Medien-Kongress Villingen Schwenningen, Villingen-Schwenningen
Bernhard, U. & Dohle, M.
Stadt Villingen-Schwenningen, Social Network – Die Revolution der Kommunikation. Medien-Kongress Villingen Schwenningen
Villingen-Schwenningen: 2014, April

Schützen, Aufklären oder Erziehen? Kommunikationspolitische Forderungen als Folge der Wahrnehmung des politischen Einflusses von Online-Medien auf jüngere Menschen

Bernhard, U., Dohle, M. & Vowe, G. (2014, Februar). Schützen, Aufklären oder Erziehen? Kommunikationspolitische Forderungen als Folge der Wahrnehmung des politischen Einflusses von Online-Medien auf jüngere Menschen. Fachgruppen "Kommunikation und Politik" und „Computervermittelte Kommunikation" der DGPuK , Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" der DVPW und Fachgruppe "Politische Kommunikation" der SGKM, Tagung „Kommunikationspolitik und Medienregulierung in der digitalen Gesellschaft“, Berlin
Bernhard, U., Dohle, M. & Vowe, G.
Fachgruppen "Kommunikation und Politik" und „Computervermittelte Kommunikation" der DGPuK , Arbeitskreis "Politik und Kommunikation" der DVPW und Fachgruppe "Politische Kommunikation" der SGKM, Tagung „Kommunikationspolitik und Medienregulierung in der digitalen Gesellschaft“
Berlin: 2014, Februar

Indirekte Medienwirkungen in neuen Medienumgebungen

Dohle, M., & Vowe, G. (2013). Indirekte Medienwirkungen in neuen Medienumgebungen . In O. Jandura, A. Fahr & H.-B. Brosius, Theorieanpassungen in der digitalen Medienwelt. (pp. 105-122). Baden-Baden: Nomos.
Dohle, M., & Vowe, G.
In: O. Jandura, A. Fahr & H.-B. Brosius, Theorieanpassungen in der digitalen Medienwelt, (S. 105-122)
Baden-Baden: Nomos 2013

Im Beitrag wird die Frage behandelt, welche Relevanz die Erweiterung des Medienrepertoires durch Online-Medien für Ansätze wie den Third-Person-Effekt hat, die sich mit der wahrgenommenen politischen Bedeutung von Medien befassen.

Examining political online participation as a consequence of presumed media influences

Müller, K., Bernhard, U., Dohle, M., Vowe, G. (2013, Juni). Examining political online participation as a consequence of presumed media influences. IAMCR, Conference of the International Association for Media and Communication Research, Dublin
Müller, K., Bernhard, U., Dohle, M., Vowe, G.
IAMCR, Conference of the International Association for Media and Communication Research
Dublin: 2013, Juni

Kommunalpolitik online: Der Einfluss wahrgenommener Medienwirkungen auf die Online-Kommunikation von Kommunalpolitikern

Bernhard, U., Dohle, M., & Vowe, G. (2013, Februar). Kommunalpolitik online: Der Einfluss wahrgenommener Medienwirkungen auf die Online-Kommunikation von Kommunalpolitikern. Arbeitskreis „Politik und Kommunikation“ der DVPW und DGPuK-Fachgruppe „Kommunikation und Politik“, Tagung „Politische Kommunikation in kommunalen und regionalen Kontexten“, Wien
Bernhard, U., Dohle, M., & Vowe, G.
Arbeitskreis „Politik und Kommunikation“ der DVPW und DGPuK-Fachgruppe „Kommunikation und Politik“, Tagung „Politische Kommunikation in kommunalen und regionalen Kontexten“
Wien: 2013, Februar

(Online-)Partizipation bei der Landtagswahl 2012 in Nordrhein-Westfalen: Korrigierende Handlungen als Konsequenz vermuteter Medieneinflüsse

Bernhard, U., Dohle, M., & Müller, K. (2012, November). (Online-)Partizipation bei der Landtagswahl 2012 in Nordrhein-Westfalen: Korrigierende Handlungen als Konsequenz vermuteter Medieneinflüsse. DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation, Tagung „Digitale Gesellschaft – Partizipationskulturen im Netz“, Bonn
Bernhard, U., Dohle, M., & Müller, K.
DGPuK-Fachgruppe Computervermittelte Kommunikation, Tagung „Digitale Gesellschaft – Partizipationskulturen im Netz“
Bonn: 2012, November

Andere Medien, andere Wirkungsvermutungen? Theoretische Ansätze und empirische Befunde

Dohle, M., & Bernhard, U. (2012, Juli). Andere Medien, andere Wirkungsvermutungen? Theoretische Ansätze und empirische Befunde. DFG-FG 1381 „Politische Kommunikation in der Online-Welt“, Gemeinsamer Workshop “Politische Online-Kommunikation in Zeiten der Mediatisierung – Schnittstellen zwischen dem Schwerpunktprogramm und der Forschergruppe“, Düsseldorf
Dohle, M., & Bernhard, U.
DFG-FG 1381 „Politische Kommunikation in der Online-Welt“, Gemeinsamer Workshop “Politische Online-Kommunikation in Zeiten der Mediatisierung – Schnittstellen zwischen dem Schwerpunktprogramm und der Forschergruppe“
Düsseldorf: 2012, Juli

Strengere Kontrolle von Online-Medien? Wie wirken sich Annahmen zur politischen Wirkung neuer Medien auf Forderungen nach einer Einschränkung ihres Einflusses aus?

Dohle, M., Bernhard, U., & Vowe, G. (2011, Dezember). Strengere Kontrolle von Online-Medien? Wie wirken sich Annahmen zur politischen Wirkung neuer Medien auf Forderungen nach einer Einschränkung ihres Einflusses aus?. Universität Freiburg, Tagung „Neueste Medien unter Kontrolle?“, Freiburg
Dohle, M., Bernhard, U., & Vowe, G.
Universität Freiburg, Tagung „Neueste Medien unter Kontrolle?“
Freiburg: 2011, Dezember

Indirekte Medienwirkungen in neuen Medienumgebungen

Dohle, M., & Vowe, G. (2011, Januar). Indirekte Medienwirkungen in neuen Medienumgebungen. Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, München
Dohle, M., & Vowe, G.
Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK
München: 2011, Januar